Es scheint, dass die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist oder verhindert wird (z.B. durch NoScript).
Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!
slider00.jpg slider00001.jpeg slider0001.jpeg slider01.jpg slider02.jpg slider03.jpg slider07.jpg slider11.jpg slider14 jo-lauf 2.jpg slider14.jpg slider16.jpg slider18.jpg slider19.jpg slider20.jpg slider22.jpg slider23.jpg slider24.jpg slider25.jpg slider26.jpg slider27.jpg slider28.jpg slider29.jpg slider30.jpg slider31.jpg slider32.jpg

Das Bischöfliche Gymnasium Josephinum

Domhof 7 - 31134 Hildesheim - Tel: 05121-1795-0 - Mail: buero@gymnasium-josephinum.de

1200 Jahre Schule am Dom

Mittwoch, 21. Oktober 2020 12:20

Indien hat die zweitmeisten Infektionen

Vom Beginn der Pandemie bis zum Mitte Oktober 2020 haben sich nach WHO-Angaben ca. 7,5 Millionen Menschen in Indien mit dem Corona-Virus infiziert. Rund 115 000 Menschen sind an bzw. mit diesem Virus gestorben. Gerade die widrigen Lebensumstände begünstigen die Ausbreitung des Virus.

Wanderarbeiter, die von einem auf den anderen Tag ihre Arbeit verloren haben, begeben sich auf tagelange Fußmärsche, um zu ihren Familien zurückzukehren.

Die Aktion Indien e.V. (http://www.aktion-indien.de) unterstützt die Kinder, Frauen und Männer. Die Elternspende 2020 des Josephinums in Höhe von ca. 8.000 Euro wurde komplett an die Aktion Indien e.V. weitergegeben. Dieses Geld hat 2.880 Personen für 10 Tage mit Lebensmitteln versorgt.

Allen Spenderinnen und Spendern ein sehr sehr herzlicher Dank!

Alle Informationen zu unserer Indien-Partnerschaft finden Sie hier.

Die Bilder geben einen kleinen Eindruck von den Begebenheiten in Neerpair und Makkampalayam.





 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.