Es scheint, dass die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist oder verhindert wird (z.B. durch NoScript).
Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!
slider00.jpg slider01.jpg slider02.jpg slider03.jpg slider05.jpg slider06.JPG slider07.jpg slider09.jpg slider11.jpg slider14 jo-lauf 2.jpg slider14.jpg slider16.jpg slider17.jpg slider18.jpg slider19.jpg slider20.jpg slider21.jpg slider22.jpg slider23.jpg slider24.jpg

Das Bischöfliche Gymnasium Josephinum

Domhof 7 - 31134 Hildesheim - Tel: 05121-1795-0 - Mail: buero@gymnasium-josephinum.de

1200 Jahre Schule am Dom

Mittwoch, 23. Mai 2018 15:08

Mitarbeitervertretung

Im Unterschied zum Personalrat an einer staatlichen Schule wird die Personalvertretung an Schulen in freier Trägerschaft als Mitarbeitervertretung (MAV) bezeichnet. Der Arbeit der MAV liegt die Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) zu Grunde.

Die Unterschiede zum Personalvertretungsgesetz gründen u.a. auf dem besonderen Vertrauensverhältnis zwischen dem kirchlichem Arbeitgeber und seinen Angestellten. Die Mitarbeitervertretung am Josephinum hat unter anderem folgende Schwerpunkte:
  • Vertreten der Interessen der Mitarbeiter gegenüber Schulleitung und Arbeitgeber,
  • Kontakt und inhaltlicher Austausch mit den MAVen anderer Schulen,
  • Beratung in Laufbahn-, Besoldungs- und Arbeitsvertragsrecht,
  • Planung und Durchführung gemeinschaftsfördernder Unternehmungen.

Die Mitgliederzahl der MAV ist von der Schulgröße abhängig; am Josephinum gibt es zurzeit vier Vertreter:
Christoph Lippert (Vorsitzender), Elisa Grosch, Michael Gödeke und Sebastian Renzewitz

Anfragen an die MAV (z.B. über die e-mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) werden selbstverständlich vertraulich behandelt.