Es scheint, dass die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist oder verhindert wird (z.B. durch NoScript).
Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!
slider00.jpg slider01.jpg slider02.jpg slider03.jpg slider05.jpg slider06.JPG slider07.jpg slider09.jpg slider11.jpg slider14 jo-lauf 2.jpg slider14.jpg slider16.jpg slider17.jpg slider18.jpg slider19.jpg slider20.jpg slider21.jpg slider22.jpg slider23.jpg slider24.jpg

Das Bischöfliche Gymnasium Josephinum

Domhof 7 - 31134 Hildesheim - Tel: 05121-1795-0 - Mail: buero@gymnasium-josephinum.de

1200 Jahre Schule am Dom

Mittwoch, 07. November 2018 00:22

Erasmus+ Ein neues europäisches Projekt am Josephinum!

Erasmus Logo

 Streitschlichter 2018 HP

 Flagge Italien

 flagge slowakei

 Flagge Deutschland

     

Rahmendaten
Von Oktober 2018 bis August 2020 wird am Josephinum das Erasmus+ Projekt „Streitschlichter an Schulen“ (Peer mediation at school) umgesetzt.
Dabei hat das Josephinum die Aufgabe der koordinierenden Schule, d.h. die Gesamtleitung, übernommen. Unsere Partnerschulen kommen aus Italien und der Slowakei. Die Projektsprache ist Englisch.


Die Projektidee
besteht darin, die erfolgreiche Streitschlichterarbeit des Josephinums mit europäischen Partnern zu teilen. Traditionell werden am Josephinum Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs zu Streitschlichtern ausgebildet. Sie absolvieren am Ende ihrer Ausbildung eine Prüfung und bieten dann Sprechstunden für jüngere Schülerinnen und Schüler an, in denen es um Konfliktlösung geht.
Die angehenden Streitschlichter erwerben somit erweiterte soziale Kompetenzen.
In Zusammenarbeit soll ein digitales, englischsprachiges Handbuch (ein mediation manuel) entstehen, welches zukünftigen Generationen an Streitschlichtern zur Verfügung steht.


Ziel des Projekts
ist es, die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler weiter zu entwickeln: Während der Streitschlichterausbildung lernen sie, Konflikte durch bestimmte Kommunikationsstrategien zu lösen.
Durch die europäische Ebene des Projekts wenden die Schüler ihre neu erworbenen Kompetenzen in der Fremdsprache an und erleben somit selbst, wie europäische Verständigung aussehen kann.


Die Teilnehmer
des Erasmus+ Projekts sind 19 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs sein, die die Streitschlichterausbildung am Josephinum absolvieren. Die Streitschlichter treffen sich alle 14 Tage in einer Arbeitsgemeinschaft und nehmen zusätzlich an einem mehrtägigen Seminar teil.


Die internationalen Projektgruppentreffen
heißen „Learning Teaching Training Activities“ ( LTTAs)
Davon sind vier geplant:
3.-7. Dezember 2018 in Hildesheim
1.-5. April 2019 in in Montefiascone in Italien (ca. 90 km nordwestlich von Rom)
Dezember 2019 in Hildesheim (ausschließlich für Lehrer, als Fortbildung konzipiert)
April 2020 in Malacky in der Slowakei (in der Nähe von Bratislava).


Projektteam
Das gesamte Streitschlichterteam, zu dem Frau Buerstedde, Frau Biesenbach, Frau Hinz und Frau Witzsche-Rodriguez gehören, hat sich bereit erklärt, das Projekt durchzuführen. Die Budgetverwaltung obliegt Frau Timpe. Frau Friedrich übernimmt als Erasmus+ Beauftragte die Gesamtleitung.