Es scheint, dass die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist oder verhindert wird (z.B. durch NoScript).
Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!
slider00.jpg slider00001.jpeg slider0001.jpeg slider01.jpg slider02.jpg slider03.jpg slider07.jpg slider11.jpg slider14 jo-lauf 2.jpg slider14.jpg slider16.jpg slider18.jpg slider19.jpg slider20.jpg slider22.jpg slider23.jpg slider24.jpg slider25.jpg slider26.jpg slider27.jpg slider28.jpg slider29.jpg slider30.jpg slider31.jpg slider32.jpg

Das Bischöfliche Gymnasium Josephinum

Domhof 7 - 31134 Hildesheim - Tel: 05121-1795-0 - Mail: buero@gymnasium-josephinum.de

1200 Jahre Schule am Dom

Donnerstag, 20. Juli 2017 22:35

Fördern und Fordern

Als Schule in kirch­licher Träger­schaft küm­mern wir uns beson­ders um die Unter­stützung beim Ler­nen.

Unsere Schüler durchlaufen von der 5. – 8. Klasse ein ausgearbeitetes Methodenkonzept, in dem sie das Lernen lernen sollen. Die unterschiedlichen Methodenbausteine sind an die Fächer gebunden, damit sie dort immer wieder trainiert werden. Dabei hilft auch ein eigens entwickeltes Hausaufgabenheft "Das Lernen planen".

Zusätzlich bietet das Josephinum verschiedene Formen der Hilfe an. Diese stehen allen Schülern offen stehen, die eine Zeitlang zusät­zliche Hil­festel­lung benötigen:


Damit wollen wir erreichen, dass zeitweilig verlorener Anschluss wieder hergestellt wird. Nicht alle Heranwachsenden vermögen sich immer gut auf ihre schulischen Aufgaben zu konzentrieren, so dass sie den Anschluss am Lernfortschritt zu verlieren drohen. Oder sie sind nicht in allen Fächern gleich gut. Für diese Fälle sorgen die genannten Maßnahmen für individuelle Unterstützung. Am Josephinum wird niemand allein gelassen, wenn er vorübergehend Schwierigkeiten hat beim Lernpensum mitzukommen. Wir fordern nicht nur, wir fördern auch.
-->

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.