Es scheint, dass die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist oder verhindert wird (z.B. durch NoScript).
Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!
slider00.jpg slider01.jpg slider02.jpg slider03.jpg slider07.jpg slider11.jpg slider14 jo-lauf 2.jpg slider14.jpg slider16.jpg slider18.jpg slider19.jpg slider20.jpg slider22.jpg slider23.jpg slider24.jpg slider25.jpg slider26.jpg slider27.jpg slider28.jpg slider29.jpg slider30.jpg slider31.jpg slider32.jpg

Das Bischöfliche Gymnasium Josephinum

Domhof 7 - 31134 Hildesheim - Tel: 05121-1795-0 - Mail: buero@gymnasium-josephinum.de

1200 Jahre Schule am Dom

Samstag, 22. November 2014 23:38

Hairspray - "Willkommen in den Sixties!"

hairspray PlakatDas Musical „Hairspray“ von Mark O’Donnell, Thomas Meehan, Marc Shaiman und Scott Wittman führt uns in die bunten und schrillen 60er.

Baltimore, Maryland, 1962: Alle Teenager in der ganzen Stadt schauen die „Corny-Collins-Show“, in der die beliebtesten Kids aus Baltimore tanzen.
Und natürlich möchte jeder ein Mitglied der Sendung werden. So auch die eher pummelige Tracy, deren größter Traum es ist, in der Show mitzutanzen. Während Tracy’s Mutter aufgrund der Figur ihrer Tochter daran zweifelt, dass diese es in die Show schaffen könnte, glaubt Tracy jedoch weiterhin hartnäckig an ihren Traum.
Als Tracy beim Nachsitzen auf einige ihrer dunkelhäutigen Mitschüler trifft, wird sie auf die große Ungerechtigkeit der Rassentrennung aufmerksam. In dem Versuch, diesen Umständen ein Ende zu setzen, will Tracy zusammen mit ihren schwarzen und weißen Freunden die Corny-Collins-Show stürmen – und in Baltimore kommt es zu einem großen Durcheinander…

Seit dem letzten Schuljahr probt eine Gruppe von 18 Schülerinnen und Schülern, die sich extra für das Projekt „Hairspray“ zusammengefunden haben, für die Aufführungen.

Die Vorstellungen, zu denen wir Sie und euch herzlich einladen, finden am

  • Freitag, 28. November, um 19.30 Uhr
  • Samstag, 29. November, um 19.30 Uhr

im Foyer des Josephinums (Domhof) statt.

Karten sind ab Montag, 17. November 2014, in den großen Pausen im Foyer am Domhof und im Kolleggebäude zu erhalten.

Die Eintrittspreise betragen für Schüler/Auszubildende/Studierende 4,00 € und für Erwachsene 6,00 €.

Und das schreibt die HAZ in ihrem Vorbericht zum Musical.

-->